wer verbirgt sich hinter der              Vielfaltswerkstatt?

                                                                                            Wir sind Tupoka Ogette und Stephen Lawson.

 

Tupoka Ogette ist bundesweite und langjährige Expertin für Vielfalt und Antidiskriminierung. In dieser Funktion  leitet sie Workshops, Fortbildungen und Trainings. Zudem ist sie Autorin des Buches „exit Racism. Rassismuskritisch denken lernen.“

 

Stephen Lawson ist Steinmetz und Bildhauer . Mit seiner erfolgreichen Kunst aus Holz und Stein berührt er seit über dreißig Jahren die Menschen. die Seit 2016 leitet er als Co-Trainer und rassismuskritischer Bildungsreferent zusammen mit Tupoka Ogette Workshops.

 

Wir sind verheiratet und bilden eine tolle Gummibandfamilie*, in denen drei Jungs unterschiedlichen Alters ein- und ausgehen :-) . Auch als Eltern ist uns Empowerment durch Sichtbarkeit besonders wichtig. Gemeinsam haben wir Die Vielfaltswerkstatt gegründet. Wir wollen unsere Kompetenzen in der rassismuskritischen Bildung und unsere Liebe für und den Glauben an die Kraft der Kunst verbinden und dadurch alle Menschen aber vor allem Schwarze Kinder und Kids of Color empowern. 

 

Die Vielfaltswerkstatt ist unser Gemeinschafts-Herzens-Projekt. Die Bilder werden erdacht und gezeichnet von Stephen Lawson. Die Textarbeit und die Konzeptions des Shops stammen von Tupoka Ogette. 

 

 

*Gummiband Familie bezieht sich auf das Buch "Gummiband - Familie von WoMANtis RANDom. w_orten & meer. Berlin. 2016